EXPLORE. TASTE. SHARE.

Süsskartoffelsalat mit sauerteigbrot und gerösteten paprikaschoten

Süsskartoffelsalat mit sauerteigbrot und gerösteten paprikaschoten

Süßkartoffel in deinem Salat? Ja, das ist wirklich sehr lecker! Serviere diesen Mahlzeitsalat mit gebackenen Süßkartoffelscheiben, gerösteten Paprikaschoten und Sauerteigbrotcroutons.

Zutaten

2 große Süßkartoffeln, in 0,5 cm dicke halbe Scheiben geschnitten
400 g Sauerteig- oder festes Dinkelbrot in Stücken
1 rote Zwiebel
250 g gelbe Kirschtomaten, halbiert
250 g rote Kirschtomaten, halbiert
2 rote Paprikaschoten
100 g (veganer) Parmesankäse
Ein halber Strauß Basilikum
40 ml Balsamico-Essig
Natives Olivenöl extra (mild)

Vorbereitung

  • 1
    Heize den Ofen auf 190 Grad vor.

  • 2
    Brate die Süßkartoffelscheiben in einer Pfanne mit einem Schuss Olivenöl an, bis sie schön gebräunt sind, bestreue sie mit etwas Salz und lass sie abkühlen.

  • 3
    Schneide das Brot in grobe 1,5-2 cm große Quadrate. Mit einem Schuss Olivenöl, Pfeffer und Salz vermischen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Gut durchmischen. Backe das Brot etwa 8-12 Minuten im Ofen, bis es knusprig ist.

  • 4
    Lass das Brot abkühlen.

  • 5
    Schneide die Paprika in Stücke und röste sie in einer heißen, trockenen Pfanne mit etwas Salz und lasse sie abkühlen.

  • 6
    Schäle die Zwiebel und hacke sie grob. Reibe auch den Parmesan grob und reiße die Basilikumblätter grob.

  • 7
    Vermische in einer großen Schüssel das Brot, die Kartoffel, die Zwiebel, die Kirschtomaten, die Paprika, den Parmesan, das Basilikum, den Balsamico-Essig und einen Spritzer natives Olivenöl extra. Mit ein wenig Salz und frisch gemahlenem Pfeffer würzen.

  • 8
    Serviere das Ganze mit ein paar weiteren Basilikumblättern und etwas geriebenem Käse darauf.

  • Die Entdeckung leckerer Exoten...

    Unsere Produkte

    Avocado

    KARAMBOLE

    Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten und um unsere Seite zu verbessern. Mehr erfahren