EXPLORE. TASTE. SHARE.

NASHIBIRNE

Hast du schon mal eine Reise in ein asiatisches Land gemacht? Die Chancen stehen gut, dass du dort Nashi-Birnen kennengelernt hast. Sie sind große runde Früchte und haben die Form eines Apfels. Diese köstliche Frucht ist nicht nur ein Leckerbissen, sondern kann auch in vielen Gerichten verwendet werden. Aus diesem Grund werden sie in anderen Teilen der Welt immer beliebter. Die Nashi-Birne ist innen weiß und hat einen kleinen Kern. Die Birne hat eine dünne Schale mit einer goldenen Farbe und schmeckt herrlich frisch. 

nashipeer_vrij
URSPRUNG

Die Nashi-Birne ist in Ostasien beheimatet. Unsere Nashi-Birnen wachsen in China. 

GESCHMACK

Die Nashi-Birne hat den knackigen Biss eines Apfels und den Geschmack einer herrlich frischen und süßen Birne. Außerdem ist sie ein hervorragender Durstlöscher, denn die Nashi-Birne ist voll mit Saft. Neben ihrer Süße hat die Nashi-Birne auch fruchtige Aromen, die manche Menschen an Früchte wie Äpfel und Pfirsiche erinnern 

VERWENDUNG UND ZUBEREITUNG

Nashi-Birnen sind vielseitige Früchte und können in der Küche auf unterschiedliche Weise verwendet werden. Wie Äpfel sind reife Nashi-Birnen hart und daher sofort genießbar. Iss eine Nashi-Birne wie einen Apfel oder eine Birne. Du kannst die dünne Schale bei Bedarf entfernen, aber das ist nicht notwendig. Schneide die Nashi-Birne in Segmente und du hast einen einfachen und gesunden Snack! In verschiedenen Gerichten ist die Nashi-Birne eine leckere Ergänzung. Probiere sie in Salaten oder Desserts. In einigen asiatischen Gerichten wird die Nashi-Birne oft als Zutat verwendet. Willst du Wok oder Sushi selber machen? Dann darf die Nashi-Birne nicht fehlen! 

LAGERUNGSHINWEISE

Bewahre die Nashi-Birne im Kühlschrank auf. Denn gekühlt kommen die Aromen der Frucht am besten zur Geltung! 

EXOTISCHER TIPP!

Machst du viele Säfte mit dem Slow Juicer? Dann versuche, statt Äpfeln oder Birnen Nashi-Birnen als Basis zu verwenden. Nashi-Birnen enthalten viel Saft, der als Basis für leckere Säfte nützlich ist. 

 

WIE GESUND IST DIE NASHI-BIRNE?

Eine Nashi-Birne ist supergesund! Sie sprengt praktisch alles, was dir bisher an Ballaststoffen unter die Finger gekommen ist. Außerdem stecken in der Nashi-Birne wichtige Vitamine wie Vitamin K und Vitamin C und Mineralstoffe wie Kalium und Kupfer. 

Ballaststoffe helfen, dein Verdauungssystem gesund zu halten. Vitamin C hilft deinem Immunsystem. Vitamin K ist wichtig, damit deine Knochen gesund bleiben. Kalium hilft deinem Stoffwechsel und senkt deinen Blutdruck. Kupfer trägt zu einer guten Immunität bei. Die Nashi-Birne ist also ein wirklich gesunder Snack! 

URSPRUNG

Die Nashi-Birne ist in Ostasien beheimatet. Unsere Nashi-Birnen wachsen in China. 

GESCHMACK

Die Nashi-Birne hat den knackigen Biss eines Apfels und den Geschmack einer herrlich frischen und süßen Birne. Außerdem ist sie ein hervorragender Durstlöscher, denn die Nashi-Birne ist voll mit Saft. Neben ihrer Süße hat die Nashi-Birne auch fruchtige Aromen, die manche Menschen an Früchte wie Äpfel und Pfirsiche erinnern 

VERWENDUNG UND ZUBEREITUNG

Nashi-Birnen sind vielseitige Früchte und können in der Küche auf unterschiedliche Weise verwendet werden. Wie Äpfel sind reife Nashi-Birnen hart und daher sofort genießbar. Iss eine Nashi-Birne wie einen Apfel oder eine Birne. Du kannst die dünne Schale bei Bedarf entfernen, aber das ist nicht notwendig. Schneide die Nashi-Birne in Segmente und du hast einen einfachen und gesunden Snack! In verschiedenen Gerichten ist die Nashi-Birne eine leckere Ergänzung. Probiere sie in Salaten oder Desserts. In einigen asiatischen Gerichten wird die Nashi-Birne oft als Zutat verwendet. Willst du Wok oder Sushi selber machen? Dann darf die Nashi-Birne nicht fehlen! 

LAGERUNGSHINWEISE

Bewahre die Nashi-Birne im Kühlschrank auf. Denn gekühlt kommen die Aromen der Frucht am besten zur Geltung! 

EXOTISCHER TIPP!

Machst du viele Säfte mit dem Slow Juicer? Dann versuche, statt Äpfeln oder Birnen Nashi-Birnen als Basis zu verwenden. Nashi-Birnen enthalten viel Saft, der als Basis für leckere Säfte nützlich ist. 

 

WIE GESUND IST DIE NASHI-BIRNE?

Eine Nashi-Birne ist supergesund! Sie sprengt praktisch alles, was dir bisher an Ballaststoffen unter die Finger gekommen ist. Außerdem stecken in der Nashi-Birne wichtige Vitamine wie Vitamin K und Vitamin C und Mineralstoffe wie Kalium und Kupfer. 

Ballaststoffe helfen, dein Verdauungssystem gesund zu halten. Vitamin C hilft deinem Immunsystem. Vitamin K ist wichtig, damit deine Knochen gesund bleiben. Kalium hilft deinem Stoffwechsel und senkt deinen Blutdruck. Kupfer trägt zu einer guten Immunität bei. Die Nashi-Birne ist also ein wirklich gesunder Snack! 

nashipeer_vrij

NÄHRWERTE

Energie (kcal)42 kcal
Energie (kJ)176 kJ
Fette3,6 g
davon gesättigt0,01 g
Kohlenhydrate10,7 g
davon Zucker0,2 g
Ballaststoffe3,6 g
Eiweiße0,5 g
Salze0 mg
Vitamin C3,8 mg

Feldbereiche

Verfügbarkeit von NASHIBIRNE

Jan

Feb

Mrz

Apr

Mai

Jun

Jul

Aug

Sep

Okt

Nov

Dec

Wie schneidet man eine nashibirne auf?
stap1-nashipeer
SCHRITT 1
Schälen Sie die Nashibirne wie einen Apfel.
stap2-nashipeer
SCHRITT 2
Schneiden Sie die Frucht in Spalten.
stap3-nashipeer
SCHRITT 3
Schneiden Sie das Kerngehäuse aus den Spalten.

Entdecken Sie Rezepte mit NASHIBIRNE

Unsere Produkte ansehen

Avocado

KARAMBOLE

Zitronengras

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten und um unsere Seite zu verbessern. Mehr erfahren