EXPLORE. TASTE. SHARE.

Avocado

Die Avocado, sie kommt dir wahrscheinlich bekannt vor. Die beliebte grüne Frucht ist auch als Avocadobirne bekannt. Dieser Name kommt von dem Avocadobaum, an dem die Avocado wächst. Die Schale der Frucht ist relativ hart, dunkelgrün (bis schwarz) und leicht gerippt. Das markanteste Merkmal der Frucht befindet sich im Inneren: ein relativ großer, runder Kern. Die Beliebtheit der Frucht ist auf ihre Vielseitigkeit, ihren cremigen Geschmack und ihre gesunden Eigenschaften zurückzuführen.
avocado
Ursprung
Ursprünglich stammt die Avocado aus Mexiko, aber wir importieren unsere Avocados aus der ganzen Welt. Wir tun dies hauptsächlich aus Peru, Chile, Südafrika, Israel und Simbabwe.
Geschmack
Das Fruchtfleisch der Avocado hat eine besonders cremige Textur. Dieser cremige Charakter ist eine der auffälligsten Eigenschaften der Frucht und macht sie zu einer attraktiven Küchenzutat. Avocados haben einen leicht nussigen Geschmack, der in Kombination mit zahlreichen anderen Aromen köstlich ist.
Verwendung und zubereitung
Die Avocado hat weltweit schnell viele Herzen erobert. Es überrascht uns nicht, dass die Avocado sich einer solchen Beliebtheit erfreut. Schließlich kann sie in der Küche vielseitig verwendet werden. Ob Frühstück oder Abendessen, die Avocado ist eine köstliche Zutat für unzählige Gerichte. Mit ein bisschen Salz und Pfeffer schmeckt sie sogar pur. Und wusstest du, dass du Avocado auch als Ersatz für Butter auf deinem Brot verwenden kannst? Ideal!
Lagerungshinweise
Lagere die Avocado an einem kühlen Ort. Aber pass auf! Bewahre die Frucht außerhalb des Kühlschranks auf, sonst wird die Reifung beeinträchtigt. Tipp: Wenn du wissen willst, ob eine Avocado reif ist, drücke sie leicht am Stielende. Ist sie weich? Dann kannst du die Avocado essen!
Exotischer tipp!
Avocado-Reste? Würfle die Reste oder mache Guacamole. Gib etwas Zitronensaft gegen die Verfärbung hinzu. So kannst du die Würfel oder die Guacamole im Gefrierschrank bis zu 8 Monate aufbewahren! Du suchst nach einem Ersatz für Butter? Dann ist Avocado die Lösung! Auf deinem Brot und in Gerichten kannst du diesen Tipp verwenden!
Wie gesund ist avocado?
Avocados bestehen zu etwa 18 % aus Fett. Aber keine Sorge, sie bestehen zum größten Teil aus einfach ungesättigten Fetten, vor allem aus Ölsäure (den guten Fetten). Die Avocado ist also sehr gesund!
Ursprung
Ursprünglich stammt die Avocado aus Mexiko, aber wir importieren unsere Avocados aus der ganzen Welt. Wir tun dies hauptsächlich aus Peru, Chile, Südafrika, Israel und Simbabwe.
Geschmack
Das Fruchtfleisch der Avocado hat eine besonders cremige Textur. Dieser cremige Charakter ist eine der auffälligsten Eigenschaften der Frucht und macht sie zu einer attraktiven Küchenzutat. Avocados haben einen leicht nussigen Geschmack, der in Kombination mit zahlreichen anderen Aromen köstlich ist.
Verwendung und zubereitung
Die Avocado hat weltweit schnell viele Herzen erobert. Es überrascht uns nicht, dass die Avocado sich einer solchen Beliebtheit erfreut. Schließlich kann sie in der Küche vielseitig verwendet werden. Ob Frühstück oder Abendessen, die Avocado ist eine köstliche Zutat für unzählige Gerichte. Mit ein bisschen Salz und Pfeffer schmeckt sie sogar pur. Und wusstest du, dass du Avocado auch als Ersatz für Butter auf deinem Brot verwenden kannst? Ideal!
Lagerungshinweise
Lagere die Avocado an einem kühlen Ort. Aber pass auf! Bewahre die Frucht außerhalb des Kühlschranks auf, sonst wird die Reifung beeinträchtigt. Tipp: Wenn du wissen willst, ob eine Avocado reif ist, drücke sie leicht am Stielende. Ist sie weich? Dann kannst du die Avocado essen!
Exotischer tipp!
Avocado-Reste? Würfle die Reste oder mache Guacamole. Gib etwas Zitronensaft gegen die Verfärbung hinzu. So kannst du die Würfel oder die Guacamole im Gefrierschrank bis zu 8 Monate aufbewahren! Du suchst nach einem Ersatz für Butter? Dann ist Avocado die Lösung! Auf deinem Brot und in Gerichten kannst du diesen Tipp verwenden!
Wie gesund ist avocado?
Avocados bestehen zu etwa 18 % aus Fett. Aber keine Sorge, sie bestehen zum größten Teil aus einfach ungesättigten Fetten, vor allem aus Ölsäure (den guten Fetten). Die Avocado ist also sehr gesund!
avocado

NÄHRWERTE

Energie (kcal)188 kcal
Energie (kJ)790 kJ
Fette18,1 g
Davon gesättigt3,8 g
Kohlenhydraten1,5 g
Davon Zucker1,4 g
Ballaststoffe6,4 g
Eiweiße2,6 g
Salze5 mg
Vitamine C3 mg

Feldbereiche

Verfügbarkeit von Avocado

Jan

Feb

Mrz

Apr

Mai

Jun

Jul

Aug

Sep

Okt

Nov

Dec

Wie schneidet man eine avocado auf?
stap1-avocado_xs
Schritt 1
Die Avocado um den Kern herum in zwei Hälften schneiden.
stap2-avocado_xs
Schritt 2
Drehen Sie die Hälften voneinander weg.
stap3-avocado_xs
Schritt 3
Trennen Sie die beiden Hälften.
stap4-avocado_xs
Schritt 4
Stoßen Sie das Messer mit einer Bewegung in den Kern.
stap5-avocado_xs
Schritt 5
Trek met het mes de pit uit het vruchtvlees.
stap6-avocado_xs
Schritt 6
Schneiden Sie die Hälften noch einmal durch und schälen Sie die Haut von den Kernen.

Entdecken Sie Rezepte mit Avocado

Unsere Produkte ansehen

Avocado

KARAMBOLE

Zitronengras

TRINK-KOKOSNUSS

Flaschenkürbis

INGWER

GRANATAPFEL

Grüner Spargel

Haricots verts

KOKOSNUSS

KUMQUATS

Limette

MANGOSTAN

Mango

NASHIBIRNE

PAPAYA

Passionsfrucht

Physalis

Pitahaya (Drachenfrucht)

ZUCKERERBSEN

Pomelo

Rambutan

Sharonfrucht

Knackerbsen

Feigen

SÜSSKARTOFFEL

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten und um unsere Seite zu verbessern. Mehr erfahren