zoete-aardappelsoep-wortel-ui-paprika
Süßkartoffelsuppe mit Karotten, Zwiebel und Paprika

Zutaten

1 Süßkartoffel
2 Karotten
2 rote Zwiebeln
1 rote Paprika
3 Knoblauchzehen
1 EL Olivenöl
2 Würfel Gemüsebouillon
750 ml Wasser
Salz und Pfeffer nach Geschmack

Mit diesem Rezept bringen Sie im Handumdrehen eine leckere selbstgemachte Suppe aus Süßkartoffeln, Karotten und Paprika auf den Tisch.

Zubereitung

  • 1
    Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und kleinschneiden. Die Süßkartoffel schälen, die Karotten schrappen und die Samen und Scheidewände aus der Paprika entfernen. Das gesamte Gemüse in Stücke schneiden.
  • 2
    Einen Esslöffel Olivenöl in einem Suppentopf erhitzen und die Zwiebeln und den Knoblauch 3 Minuten bei niedriger Temperatur darin anrösten. Die Süßkartoffel, Möhren und Paprika hinzugeben und 5 Minuten bei mittlerer Temperatur braten. Die Mischung ab und zu umrühren.
  • 3
    Das Wasser und den Brühwürfel hinzufügen und zum Kochen bringen. Deckel auf den Topf legen und die Suppe zugedeckt 20 Minuten leicht köcheln lassen. Ab und zu umrühren.
  • 4
    Die Suppe mit einem Stabmixer pürieren. Abschmecken und eventuell noch etwas Salz und Pfeffer hinzufügen.
  • 5
    Die Suppe in Tassen füllen und eventuell mit etwas feingehackter Petersilie garnieren.
  • Dieses Rezept teilen

    Share on facebook
    Share on email
    Share on pinterest
    Share on whatsapp

    Andere Rezepte

    Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten und um unsere Seite zu verbessern. Mehr erfahren