pittige-zoeteaardappelsoep-gember-limoen
Würzige süsskartoffelsupp mit roter chili, ingwer und limette

Zutaten

4 Süßkartoffeln
2 rote Zwiebeln
2 Karotten
4 ml Kokosmilch
1 rote Chili
3 cm Ingwer
1 Limette
2 TL Kreuzkümmel
Olivenöl, Pfeffer und Salz
2 l Brühe

Eine Suppe vorab zu Ihrem Weihnachtsdinner ist natürlich immer ein Erfolg. Machen Sie mit dieser würzig-süßen Suppe aus Süßkartoffeln etwas Besonderes daraus.

Zubereitung

  • 1
    Waschen Sie die Süßkartoffeln und Karotten, schneiden Sie sie in Stücke und stellen Sie sie zur Seite. Schneiden Sie nun die rote Chili in Ringe und trennen Sie die Schale vom Ingwer. Raspeln Sie den Ingwer über einem Gefäß und geben Sie dort auch die geschnittene rote Chili und den Kreuzkümmel hinzu.
  • 2
    Schneiden Sie nun die rote Zwiebel in Würfel und braten Sie sie in der Pfanne mit Olivenöl an, dabei fortwährend umrühren. Fügen Sie nach zwei Minuten die rote Chili, den Ingwer und den Kreuzkümmel hinzu und lassen Sie diese noch 1 Minute mitbraten. Fügen Sie nun die Süßkartoffeln und Karotten hinzu und lassen Sie diese noch 2 Minuten mitbraten, während Sie alles gut verrühren.
  • 3
    Jetzt kann die Brühe hinzugefügt werden. Lassen Sie alles ungefähr 40 Minuten auf mittlerer Flamme köcheln.
  • 4
    Nach 40 Minuten schalten Sie den Herd aus und pürieren die Suppe mit einem Stabmixer zu einer glatten Suppe. Wenn die Suppe püriert ist, können die Kokosmilch und der Saft einer halben Limette hinzugegeben werden.
  • 5
    TIPP: Mit leckerem Brot, im Ofen gebacken, servieren. Superlecker zusammen mit hausgemachtem Hummus!
  • Andere Rezepte

    Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten und um unsere Seite zu verbessern. Mehr erfahren