passiefruitmousse
Passionsfrucht-Mousse

Zutaten

1 Dose gezuckerte Kondensmilch
8 Passionsfrüchte
500 ml Schlagsahne
14 g Gelatineblätter

Dieses köstliche Rezept haben wir von unserem kolumbianischen Produzenten Jorge empfangen. Mousse aus Passionsfrucht ist in Kolumbien ein sehr beliebtes Dessert. Ein äußerst leckeres Gericht, und ganz einfach zuzubereiten. Jorge: „In Kolumbien stellen wir die Mousse traditionell nur mit Kondensmilch her. In diesem Rezept wird Schlagsahne dazugenommen, was die Mousse lecker luftig und zart macht.“

Zubereitung

  • 1
    Passionsfrüchte halbieren und Fruchtfleisch herauslöffeln. Fruchtfleisch durch ein Sieb passieren, um die kleinen Samen zu entfernen.
  • 2
    Fruchtfleisch mit Kondensmilch vermengen und verrühren, bis alles gut vermischt ist. Schlagsahne in einer separaten Schüssel halb steif schlagen. Gelatine in etwas warmem Wasser einweichen. Blättchen auspressen.
  • 3
    Etwas Fruchtfleischgemisch zum Garnieren beiseite stellen. Den Rest mit Schlagsahne vermengen. Gelatine hinzufügen und zu einer homogenen Masse verrühren. Gemisch in individuelle kleine Förmchen füllen.
  • 4
    In den Kühlschrank stellen, bis die Mousse ziemlich steif ist. Mousse mit etwas Passionsfruchtfleisch über jedem Dessert servieren. Genießen Sie‘s!
  • Andere Rezepte

    Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten und um unsere Seite zu verbessern. Mehr erfahren