nashipeergalette
Nashibirnen-Galette

Zutaten

1 Rolle Blätterteig
1 Nashibirne, in Scheiden geschnitten
1 EL Brauner Zucker
10g Butter
65 g Basterdzucker
Saft von 2 Zitronen
1 Teelöffel frischen Ingwer
Vanilleeis zu servieren

Nashibirnen sind sehr lecker, wenn man Sie einfach aus der Hand isst, aber man kann mit ihnen auch wunderbar backen. Diese kleinen Törtchen aus Blätterteig und Nashibirne sind einfach zuzubereiten und schmecken hervorragend.

Zubereitung

  • 1
    Heizen Sie den Backofen auf 220 º.
  • 2
    Den Blätterteig in 8 gleich grosse Stücke schneiden und auf das Backpapier belegte Blech legen.
  • 3
    Mischen Sie in einer Schüssel die Scheiben Nashibirne mit dem braunen Zucker. In die Mitte der Blätterteigstücke legen. Die Butter drüber teilen.
  • 4
    Backen Sie für 15 Minuten.
  • 5
    Den braunen Zucker mit Ingwer und Zitrone Saft bei schwacher Hitze erhitzen, bis sich der Zucker aufgelöst hat.
  • 6
    Die Stücke Ingwer aus der Glasur entfernen und dann die Glasur mit einem Pinsel an die Galette vornehmen. Mit einer Kugel Vanilleeis servieren.
  • Andere Rezepte

    Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten und um unsere Seite zu verbessern. Mehr erfahren