zalmtompouce-groeneasperges-DS
Lachsschnitten

Zutaten

800 g frisches Wildlachsfilet
1 Zitrone
1 Bund frischer Dill
Pfeffer und Salz
1 El Olivenöl
5 Platten Filo-Teig
2 El Butter
4 El Sesamkörner
400 g grüner Spargel

Limettensoße:
250 ml Wasser
½ Würfel Fischbrühe
1 El Stärkemehl
1 Tl Zucker
1 Limette
25 g Butter
Pfeffer und Salz

Ein herrliches Hauptgericht speziell für die Festtage gekocht! Mit diesen Lachsschnitten bringt man ganz einfach etwas Köstliches auf den Tisch, was durch Limettensoße und grünen Spargel zu etwas ganz Besonderem wird.

Zubereitung

  • 1
    Lachs in kleine Würfel schneiden. Mit Limettensaft, Olivenöl, Pfeffer und Salz in einer Schüssel vermengen. Ein paar Stängel Dill feinhacken und diese mit dem Lachs vermengen. Schale abdecken und in den Kühlschrank stellen. Man kann den Lachs eventuell auch anbraten.
  • 2
    Filoteig auftauen und Ofen auf 200 Grad vorheizen. Filoteigplatten noch nicht separieren, sondern aufeinander in 8 gleiche Teile schneiden. Butter in einem Topf schmelzen. Backblech mit Backpapier auslegen. 8 einzelne Scheiben Filoteig darauf auslegen. Diese mit Butter bestreichen (das geht am einfachsten mit einem Pinsel). Sesamkörner darüberstreuen und dann das nächste Teigstück darauflegen. Wieder mit Butter bestreichen und mit Sesamkörnern bestreuen und diese Schritte wiederholen, bis man 8 kleine Stapel mit jeweils 5 Lagen hat. Butter und Sesamkörner bilden eine letzte Lage. Backblech 15 Minuten in den Ofen schieben.
  • 3
    Für die Soße in einem Topf Wasser, Limettensaft und Fischbrühe erhitzen. Zum Kochen bringen. Stärkemehl mit etwas Wasser verrühren und unter die Soße rühren. Mit Butter, Salz, Pfeffer und evtl. etwas Dill abschmecken.
  • 4
    Grünen Spargel mit Pfeffer und Salz in einer Pfanne unter Umrühren braten.
  • 5
    Auf jeden Teller eine Filoknäckescheibe legen und ¼ vom Lachs darübergeben. Mit einer zweiten Filoknäckescheibe abdecken. Mit grünem Spargel und Limettensoße servieren.
  • Andere Rezepte

    Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten und um unsere Seite zu verbessern. Mehr erfahren