zalmrodebiet-granaatappel-gember
Lachs in roter Beete mit Granatapfel und Ingwer

Zutaten

2 Stücke Lachs
1 Liter Rote Bete-Saft
3 cm frischer Ingwer
1 Granatapfe

Dieses Gericht ist mit seiner wundervollen Farbe eine gute Komponente für das Weihnachtsessen. Beispielsweise zusammen mit kleinen Kartoffeln und Spargel.

Zubereitung

  • 1
    Legen Sie die rohen Stücke Lachs in eine Ofenschale, zusammen mit dem Rote Bete-Saft, und raspeln Sie auch den Ingwer darüber. Am besten steht das gesamte Lachsstück im Saft, sodass der Lachs von außen einen violetten Rand erhält.
  • 2
    Nach 24 Stunden Marinieren können Sie den Lachs nun für ungefähr 15 Minuten in den Ofen stellen (175°C), wobei die Zeit allerdings von der Größe der Lachsstücke und der Leistung des Ofens abhängig ist.
  • 3
    Der Lachs ist gar, wenn er ein bisschen pastell-orangefarben geworden ist. Das schöne ist, dass die violette Farbe an der Außenseite jetzt auch mehr auffällt!
  • 4
    Streuen Sie die Kerne aus dem Granatapfel über den Lachs und servieren Sie ihn direkt.
  • Andere Rezepte

    Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten und um unsere Seite zu verbessern. Mehr erfahren