1200630p16183EDNmainZalmceviche-mango-passie_Mathijs
Lachs Ceviche mit Mango und Passionsfrucht

Zutaten

250 g roher Lachs
2 Passionsfrüchte
1 kleine rote Zwiebel
Rote Pfefferschote
frische Minze
1 Mango
Stück Brot (zum Backen)

Mit diesem Snack zu Getränken wirst du deine Gäste beeindrucken. Die Kombination von rohem frischem Lachs mit Mango und Passionsfrucht ist unwiderstehlich lecker. Du kannst es auch als Tartar zubereiten.

Zubereitung

  • 1
    Beginne mit der Zubereitung der Crostinis. Das sind knusprige Toasts aus Brot. Schneide das Brot in dünne Scheiben und bestreiche sie mit ein wenig Olivenöl. Mit grob gemahlenem Pfeffer und einer Prise Salz bestreuen. Für ca. 10 Minuten im Ofen bei 180 Grad backen.
  • 2
    Die Passionsfrüchte halbieren und das Fruchtfleisch in einer Schüssel verrühren. Die rote Zwiebel fein hacken und etwa 1 Esslöffel zu den Passionsfrüchten geben. Ein Stück der roten Pfefferschote fein hacken (nach Geschmack). 10 Blätter frische Minze in hauchdünne Streifen schneiden. Mit einer Prise Salz und Pfeffer verrühren.
  • 3
    Die Mango säubern, indem du die Schale abschneidest und das Fruchtfleisch vom Kern wegschneidest. Die Mango in dünne, gleichmäßige Scheiben schneiden. Den Lachs in dünne Scheiben schneiden.
  • 4
    Die Teller schön dekorieren, indem du abwechselnd Mango und Lachs auflegst. Die Passionsfrucht über den Lachs und die Mango verteilen. Jeder bekommt seinen eigenen Teller. Zusammen mit den Crostinis genießen.
  • Andere Rezepte

    Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten und um unsere Seite zu verbessern. Mehr erfahren