physalis-muffins
Gesunde physalismuffins mit schokolade

Zutaten

200 g Mandelmehl
2 Eier
60 g Kokosöl
100 g Physalis
70 g Bitterschokolade
1 Teelöffel Backpulver
Eine Prise Salz

Diese herrlichen Muffins werden ohne hinzugefügten Zucker und ohne Weizenmehl und Butter zubereitet, sondern mit Mandelmehl und Kokosöl. Diese Muffins sind damit eine ausgezeichnete Alternative zu den klassischen Muffins. Bitterschokolade tut Ihnen ebenfalls gut und mit der wunderbaren Physalis bekommen Ihre Muffins eine exotische und gesunde Note.

Zubereitung

  • 1
    Den Ofen auf 180°C vorheizen.
  • 2
    Mandelmehl mit dem Backpulver und dem Salz in einer großen Schüssel vermischen. Das Kokosöl kurz in der Mikrowelle schmelzen und hinzufügen. Die Eier dazugeben. Die Zutaten mit einem großen Löffel verrühren.
  • 3
    Die Schokolade in kleine Stückchen und die Physalis in Spalten schneiden. Beides zum Teig hinzugeben. Alles vorsichtig durchmischen, bis ein schöner Muffinteig entstanden ist. Den Teig in die Muffinformen geben (diese zuerst mit dem Kokosöl einfetten) und in den Ofen stellen.
  • 4
    Die Muffins in 25 Minuten goldbraun backen.
  • Andere Rezepte

    Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten und um unsere Seite zu verbessern. Mehr erfahren