gegrildepapaya-yoghurt
Gegrillte papaya gefüllt mit joghurt & früchten

Zutaten

1 Papaya
Joghurt oder Quark
(exotische) Früchte nach Geschmack, beispielsweise:
Granatapfelkerne
Passionsfrucht
Rotes Obst
Chia-Samen
Kokosraspel

Runden Sie Ihren Grillabend mit einer wunderbaren gesunden Nachspeise ab. Sie können die Papaya ganz nach Ihren Vorlieben füllen!

Zubereitung

  • 1
    Schneiden Sie die Papaya in zwei Hälften und entfernen Sie die Samen.
  • 2
    Legen Sie die Hälften auf den Grill. Wenn die Papaya gut warm ist, vom Grillrost nehmen und kurz abkühlen lassen.
  • 3
    Die Hälften nach Geschmack mit Quark oder Joghurt füllen und die Früchte darauf legen. Mit etwas Chia-Samen und/oder Kokosraspeln bestreuen.
  • Dieses Rezept teilen

    Share on facebook
    Share on twitter
    Share on linkedin
    Share on email
    Share on pinterest
    Share on whatsapp

    Andere Rezepte

    Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten und um unsere Seite zu verbessern. Mehr erfahren