gegrildepapaya-yoghurt
Gegrillte papaya gefüllt mit joghurt & früchten

Zutaten

1 Papaya
Joghurt oder Quark
(exotische) Früchte nach Geschmack, beispielsweise:
Granatapfelkerne
Passionsfrucht
Rotes Obst
Chia-Samen
Kokosraspel

Runden Sie Ihren Grillabend mit einer wunderbaren gesunden Nachspeise ab. Sie können die Papaya ganz nach Ihren Vorlieben füllen!

Zubereitung

  • 1
    Schneiden Sie die Papaya in zwei Hälften und entfernen Sie die Samen.
  • 2
    Legen Sie die Hälften auf den Grill. Wenn die Papaya gut warm ist, vom Grillrost nehmen und kurz abkühlen lassen.
  • 3
    Die Hälften nach Geschmack mit Quark oder Joghurt füllen und die Früchte darauf legen. Mit etwas Chia-Samen und/oder Kokosraspeln bestreuen.
  • Andere Rezepte

    Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten und um unsere Seite zu verbessern. Mehr erfahren