EXPLORE. TASTE. SHARE.

Gebratenes Gemüse mit Hafer-Saure-Sahne

Gebratenes Gemüse mit Hafer-Saure-Sahne

Gemüse auf diese Art zu kochen ist ein Genuss. Es ist einfach zuzubereiten und eine wahre Geschmacksexplosion!

Zutaten

2 Süßkartoffeln
150 g Haricot Verts
2 Avocados
4 Esslöffel Hafer-Saure-Sahne
Roter Pfeffer zum Abschmecken
1 Knoblauchzehe
1 Zweig frische Minze
1 Teelöffel Sesam
2 Esslöffel Pistazien
Feldsalat/Rucola

Vorbereitung

  • 1
    Heize den Umluftofen auf 200 °C vor. Wasche die Süßkartoffeln und schneide sie mit der Schale in gleichmäßige Scheiben. Wenn die Süßkartoffeln sehr dick sind, kannst du sie auch erst der Länge nach halbieren. Vermische sie in einer Rührschüssel mit einem Schuss Olivenöl und verteile sie auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech. 10 Minuten im Ofen rösten, während du das andere Gemüse vorbereitest.

  • 2
    Entferne die Haricot Verts und blanchiere die Bohnen kurz al dente, indem du sie für ein paar Minuten in kochendes Wasser tauchst. Dann mit kaltem Wasser abspülen.

  • 3
    Halbiere die Avocado und entferne den Kern. Schöpfe das Fruchtfleisch aus und schneide die Avocado in 6 gleich große Stücke. Gib die Haricot Verts und die Avocadospalten auf das Backblech und beträufle sie mit Olivenöl. Lass sie weitere 10 Minuten im Ofen rösten oder so lange, bis sie weich sind.

  • 4
    Die Hafer-Saure-Sahne unterrühren und einen schönen Kreis auf den Tellern bilden. Bereite nun die Gewürze vor. Schneide die rote Paprika (je nach Geschmack) in halbe Ringe, den Knoblauch in kleine Stücke oder Scheiben und die frischen Minzblätter in feine Streifen.

  • 5
    Das geröstete Gemüse und die Gewürze schön auf den Tellern anrichten und mit Pistazien, Salat, grobem Meersalz und gemahlenem Pfeffer garnieren.

  • Die Entdeckung leckerer Exoten...

    Unsere Produkte

    Avocado

    KARAMBOLE

    Zitronengras

    TRINK-KOKOSNUSS

    Flaschenkürbis

    INGWER

    GRANATAPFEL

    Grüner Spargel

    Haricots verts

    KOKOSNUSS

    KUMQUATS

    Limette

    Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten und um unsere Seite zu verbessern. Mehr erfahren