WokPeulen-gember_MV
Gebratene Zuckerschoten mit Ingwer, Zitrone und Knoblauch

Zutaten

300 Gramm Zuckerschoten
eine halbe Zitrone
2 Knoblauchzehen
1 mittelgroßes Stück Ingwer
2 TL Sesamsamen weiß/schwarz
Salz und Pfeffer nach Geschmack
1 EL frischer Dill

Ein herrlich einfaches Wok-Gericht. Wenn man die Zuckerschoten mit Zitrone, Knoblauch und Ingwer anbrät, entsteht eine wahre Geschmacksexplosion!

Zubereitung

  • 1
    Die Zitrone säubern und eine Hälfte in kleine Scheibe schneiden. Ein Stückchen Ingwer und 2 Knoblauchzehen putzen und in Stücke schneiden. In etwas Olivenöl im Wok bei niedriger Hitze anbraten.
  • 2
    Schneide die Spitzen der Zuckerschoten ab. Die Hitze im Wok stark erhöhen und die Schoten in der Mischung 3 bis 5 Minuten bissfest anbraten. Zum Schluss den Sesam und eine Prise Salz und Pfeffer hinzugeben.
  • 3
    Die Stücke von gebratenem Ingwer und Zitrone sind essbar. Ich selbst bin ein Fan von diesen Geschmacksexplosionen, aber nicht jeder kann sie wertschätzen. Aus diesem Grund empfehle ich, die Stücke recht grob zu halten, damit sie leicht zur Seite geschoben werden können. Zum Schluss etwas grob gehackten Dill darüber streuen.
  • Andere Rezepte

    Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten und um unsere Seite zu verbessern. Mehr erfahren