EXPLORE. TASTE. SHARE.

Gebratene süsskartoffel mit chutney vom grill

Gebratene süsskartoffel mit chutney vom grill

Von BBQ geröstete Süßkartoffel mit Crème fraîche und würzigem Chutney aus Sellerie, Süßkartoffel und Aprikose.

Zutaten:

2 große Süßkartoffeln
1 Süßkartoffel, gewürfelt 0,5×0,5 cm
1 Bund Staudensellerie, in dünne Scheiben geschnitten
100 g getrocknete Aprikosen in dünnen Streifen
4 cm frische Ingwerwurzel, geschält und fein gerieben
125 g Zucker
1 dl Wasser
75 ml (Gewürz-)Essig
1 Teelöffel helle Senfkörner
2 Teelöffel Currypulver
1 Teelöffel Salz

Vorbereitung

  • 1
    Brate die Süßkartoffeln in Alufolie auf dem Grill, bis sie gar sind, etwa 40 Minuten bei geschlossenem Grilldeckel. Wenn sie gar sind, schneide die Kartoffeln der Länge nach durch und röste sie auf der Schnittseite, damit sie schöne Grillspuren bekommen.

  • 2
    Reinige dann den Sellerie und schneide die Stängel in feine Scheiben, insgesamt 250 Gramm. Schneide die Aprikosen in dünne Streifen.

  • 3
    Bringe das Wasser zum Kochen und koche die Kartoffeln in einem geschlossenen Topf 6 Minuten lang, bis sie bissfest sind. Löse dann den Zucker im Kochwasser auf und gib die Selleriestücke und Aprikosen dazu.

  • 4
    Gib dann den geriebenen Ingwer, Essig, Senfkörner, Curry und Salz hinzu. Die Mischung umrühren und köcheln lassen, bis sie ganz steif ist.

  • 5
    Serviere die Kartoffeln mit einem schönen Klecks Crème fraîche (lass sie weg, wenn du dich vegan ernähren willst) und Chutney.

  • Die Entdeckung leckerer Exoten...

    Unsere Produkte

    Avocado

    KARAMBOLE

    Zitronengras

    TRINK-KOKOSNUSS

    Flaschenkürbis

    INGWER

    GRANATAPFEL

    Grüner Spargel

    Haricots verts

    KOKOSNUSS

    KUMQUATS

    Limette

    MANGOSTAN

    Mango

    NASHIBIRNE

    PAPAYA

    Passionsfrucht

    Physalis

    Pitahaya (Drachenfrucht)

    ZUCKERERBSEN

    Pomelo

    Rambutan

    Sharonfrucht

    Knackerbsen

    Feigen

    SÜSSKARTOFFEL

    Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten und um unsere Seite zu verbessern. Mehr erfahren