veldsalade-kumquats-avocado-Mathijs
Feldsalat mit Kumquats und Avocado und Sesam

Zutaten

200 Gramm Feldsalat
1 Gurke
1 Schale Kumquats
1 Avocado
1 Ei
2 Esslöffel Sesamsamen
2 Esslöffel Olivenöl
1 Limette

Ein überraschendes Mittagsgericht mit Toast, Frischkäse und Kumquats. Eine besonders cremige Kombination mit süßen, sauren, bitteren und würzigen Aromen.

Zubereitung

  • 1
    Kumquats sind kleine Zwergorangen, deren Schale auch gegessen werden kann. Waschen Sie sie und schneiden Sie sie dann in dünne Scheiben. Die Enden und eventuellen Kerne werden weggeschnitten und nicht verwendet. Der Geschmack ist bittersüß und die Früchte enthalten viel Vitamin C und Kalium. Die Schale der Pistazien entfernen und die Kresse schneiden.
  • 2
    Die Avocado halbieren und den Kern entfernen, dann die Avocado in 8 Stücke schneiden. Schälen Sie danach die Haut ab. Ein Ei aufschlagen, die Avocado dort hinein tunken und die Avocadostücke mit der abgerundeten Seite auf einen Teller legen. Mit Sesamsamen bestreuen. Die Avocadoteile in einer Pfanne mit einem Schuss Olivenöl bei mittlerer Hitze goldbraun braten.
  • 3
    Das Dressing aus 2 Esslöffeln Olivenöl und dem Saft der Limette mixen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dünne Gurkenstreifen schneiden oder einen Spiralschneider verwenden für lange Streifen. Den Feldsalat gut waschen und auf den Tellern verteilen. Das Dressing mit den Kumquats und der Gurke mischen und auf dem Salat verteilen. Den Salat mit gebratener Sesam-Avocado garnieren.
  • Andere Rezepte

    Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten und um unsere Seite zu verbessern. Mehr erfahren