stamppot-zoeteaardappel-spinazie
Exotisches stampfgericht mit süsskartoffeln

Zutaten

1 kg Süßkartoffeln
300 g Spinat
Töpfchen sonnengetrocknete Tomaten
100 g Ziegenkäse
etwas Olivenöl
Pfeffer & Salz

Stampfgericht mit Süßkartoffeln, Spinat, sonnengetrockneten Tomaten und Ziegenkäse.

Zubereitung

  • 1
    Süßkartoffeln schälen und in Stücke schneiden. In einem großen Topf in kochendes Wasser geben und in 10 Minuten gar kochen.
  • 2
    Die sonnengetrockneten Tomaten abtropfen lassen und in Stücke schneiden. Den Ziegenkäse in Stücke schneiden. Zur Seite stellen.
  • 3
    Stellen Sie einen weiteren Kochtopf auf den Herd, wenn die Hälfte der Kochzeit der Süßkartoffeln vorbei ist. Ein Schuss Olivenöl hineingeben, dann den Spinat in den Topf geben und zusammenfallen lassen. Fügen Sie die die sonnengetrockneten Tomaten hinzu und schalten Sie den Herd aus..
  • 4
    Die Süßkartoffeln abgießen und zu einem Püree stampfen. Den Spinat und die sonnengetrockneten Tomaten hinzugeben und alles gut durchrühren.
  • 5
    Zuletzt die Ziegenkäse-Stückchen unterheben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Andere Rezepte

    Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten und um unsere Seite zu verbessern. Mehr erfahren