boerenkoolstamppot-flespompoen
Exotischer grünkohlstampf mit flaschenkürbis

Zutaten

400 g Grünkohl (feingeschnitten)
1 Flaschenkürbis
125 g Speck
1 TL Muskatnuss
2 EL Sahne
Pfeffer und Salz

Dieses Stampfgericht mit Grünkohl wird mit Flaschenkürbis statt Kartoffeln zubereitet. Das macht es zu einer kohlenhydratarmen Mahlzeit!

Zubereitung

  • 1
    Den Flaschenkürbis waschen, in der Mitte durchschneiden und die Kerne entfernen. Schneiden Sie den Flaschenkürbis in grobe Stücke, Sie brauchen ihn nicht zu schälen.
  • 2
    Geben Sie die Stücke in einen großen Topf und füllen Sie diesen mit so viel Wasser, dass die Kürbisstücke bedeckt sind. Fügen Sie eine Prise Salz hinzu.
  • 3
    Legen Sie den Grünkohl darüber, bringen Sie alles zugedeckt bei großer Hitze zum Kochen.
  • 4
    Wenn das Wasser kocht, die Hitze herunterdrehen und 15 Minuten leicht köcheln lassen. In der Zwischenzeit den Speck knusprig anbraten.
  • 5
    Kürbis und Grünkohl abgießen. Sahne, Muskatnuss und Pfeffer dazugeben.
  • 6
    Kürbisfleisch und Grünkohl zu einer festen Masse zerstampfen. Den Speck in das Stampfgericht rühren.
  • Dieses Rezept teilen

    Share on facebook
    Share on email
    Share on pinterest
    Share on whatsapp

    Andere Rezepte

    Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten und um unsere Seite zu verbessern. Mehr erfahren