causa-limena-groeneasperges
CAUSA LIMEÑA VON BAUER MANUEL
uit Peru

Zutaten

½ Bund grüner Spargel
2 EL Mayonnaise
30 ml Essig
½ Avocado, in Scheiben
300 g gelbe Kartoffeln
100 g rote Zwiebeln, feingehackt
1 gelbe Chilischote, feingehackt
1 Stängel frischer Dill, feingehackt
½ TL Crema di Ají (gelbes Chili-Püree)
Pfeffer und Salz

Unser Spargelproduzent Manuel verriet uns dieses Rezept für Causa limeña, ein typisches peruanisches, kaltes Kartoffelgericht. Man kann es mit verschiedenen Füllungen herstellen, aber wir machen es natürlich gern mit grünem Spargel! Dieses Gericht wird mit gelbem Chili namens Ají Amarillo hergestellt. Dieser wird in peruanischen Gerichten oft verwendet, aber man kann natürlich auch andere Chilischoten verwenden.

Zubereitung

  • 1
    Gelbe Kartoffeln schälen, kochen und pürieren. Gehackten Dill, Crema di Ají und einige Tropfen Essig hinzugeben. Mit Pfeffer und Salz abschmecken.
  • 2
    Grünen Spargel blanchieren und in Stücke schneiden. Für die Füllung die feingehackten Zwiebeln mit der feingehackten gelben Chilischote vermengen und grüne Spargelstücke hinzugeben. Mit Essig und Salz abschmecken. Mit der Mayonnaise mischen.
  • 3
    Füllung zwischen zwei Lagen Kartoffelpüree geben. Mit Avocadoscheiben garnieren.
  • Andere Rezepte

    Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten und um unsere Seite zu verbessern. Mehr erfahren