ovenschotel-pompoen-zoeteaardappel
Auflauf mit Flaschenkürbis und Süßkartoffeln

Zutaten

3 Süßkartoffeln
1 Flaschenkürbis
2 rote Zwiebeln, in Ringe geschnitten
2 Thymianzweige
2 TL Paprikapulver
2 TL Knoblauchpulver
5 EL Olivenöl

Sind Sie noch auf der Suche nach einer leckeren Beilage für das nächste Festessen? Sie können jetzt damit aufhören. Dieser Auflauf vom Foodblog „PuurSuzanne” mit Kürbis und Süßkartoffeln ist ein echter Tipp. Perfekt zu Truthahn oder einem Wildgericht. Und auch nach den Feiertagen ist es ein Fest, diesen Auflauf auf den Tisch zu bringen.

Zubereitung

  • 1
    Heizen Sie den Ofen auf 200°C vor.
  • 2
    Den Kürbis in Würfel schneiden. Die Schale muss nicht entfernt werden. Wie Sie den Flaschenkürbis am besten zerteilen, finden Sie hier. Die Süßkartoffeln schälen und ebenfalls würfeln.
  • 3
    Kürbis, Süßkartoffeln, die roten Zwiebeln mit dem Olivenöl sowie dem Paprika- und Knoblauchpulver in einer großen Schüssel vermischen. Sorgen Sie dafür, dass das Öl und die Kräuter gut verteilt sind.
  • 4
    Geben Sie die Kürbismischung in eine Auflaufform. Die Thymianblätter von den Zweigen abstreifen und über die Gemüse-Kartoffel-Mischung streuen. Die Auflaufform für 45 Minuten in den vorgeheizten Ofen stellen.
  • Andere Rezepte

    Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten und um unsere Seite zu verbessern. Mehr erfahren