Inspirationen
Tipps & Tricks
geschichtetes Frühstück

5 x geschichtetes Frühstück mit Quark, Müsli und exotischen Früchten

Quark, Müsli und exotische Früchte: eine feine und gesunde Art, den Tag zu beginnen. Mache es zu einer Party mit einem leckeren Trifle! Du kennst ein Trifle wahrscheinlich als Dessert, aber diese Variante ist eigentlich ein Frühstück. Das Trifle wird aus leckeren Schichten von Quark oder Joghurt, (selbstgemachtem) Müsli und exotischen Früchten hergestellt. Es ist sehr einfach zu machen, sieht aber sehr festlich aus. Fünf leckere Varianten, die uns glücklich machen:

Sharonfrucht Trifle mit Spekulatius-Müsli

Dieses Trifle ist ein echter Genuss zum Frühstück. Das leckere selbstgemachte Spekulatius-Müsli und die leckere Sharonfrucht mit einem guten dicken Quark ergeben eine Top-Kombination.

Pomelo-Trifle mit Quark und Granola

Ein köstliches Trifle mit Pomelo, Quark und Granola. Mit knackigen Granatapfelkernen, Kokosflocken und frischer Minze angemacht. Ideal vor oder nach dem Sport. Im Quark ist schön viel Eiweiß. Pomelos sind reich an Vitamin C und enthalten ebenfalls viele Ballaststoffe. Dadurch fühlt man sich länger satt.

Granatapfel Trifle mit Quark und Kokosmüsli

Quark und exotische Früchte sind eine tolle und gesunde Art, den Tag zu beginnen. Dieses Trifle wird mit Quark, Granatapfel und selbstgemachtem Kokosmüsli zubereitet. Lecker und gesund zum Frühstück, aber auch toll als Dessert!

Papaya Trifle mit Griechischer Joghurt und Müsli

Griechischer Joghurt, Honig, Müsli und frische Papaya ergeben zusammen ein Glas voll gesunder Leckereien. Ein leichtes Frühstück oder Dessert, es passt beides!

Mango Trifle mit Quark und Kokosmüsli

Quark und exotische Früchte sind eine tolle und gesunde Art, den Tag zu beginnen. Dieses Trifle wird mit Quark, Granatapfel und selbstgemachtem Kokosmüsli zubereitet. Lecker und gesund zum Frühstück, aber auch toll als Dessert!

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten und um unsere Seite zu verbessern. Mehr erfahren